Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.1. Anmeldung

Bitte melden Sie sich frühzeitig an.

Anmeldungen können per E-Mail (office@adventum.at) oder persönlich erfolgen.

Die Anmeldungen werden in Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.

Sollten noch freie Plätze vorhanden sein, kann die Anmeldung auch nach Anmeldeschluss erfolgen.

Bei der Anmeldung ist ein Lichtbildausweis mitzubringen und sofern nicht anders vereinbart, die Kursgebühr bzw. Prüfungsgebühr für den jeweiligen Kurszeitraum bzw. Prüfungstermin bei der Anmeldung zu bezahlen.

Bei zu geringer Teilnehmerzahl (weniger als 4Personen) behalten wir uns die Möglichkeit vor, den Kurs entweder zu verschieben oder abzusagen.

Die Anmeldung wird mit der Rechnung wirksam.

Erkundigen Sie sich bitte über die Voraussetzungen der Ausbildung bzw. Prüfung. Wenn Sie unsicher sind, sprechen Sie mit uns.

Alle genannten Preise verstehen sich – sofern nicht gesondert bekanntgegeben – exklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Die Rechnung ist vor Kursbeginn bzw. Prüfungstermin fällig.

1.2. Zahlung

Bitte überweisen Sie den Betrag vor Kurs/Prüfungsbeginn. Nur in Ausnahmefällen ist eine Bezahlung in unserem Sekretariat möglich.

1.3. Stornierung

Stornierungen können nur schriftlich entgegengenommen werden.

Sollte ein/e TeilnehmerIn nicht an dem jeweiligen Kurs teilnehmen können, kann eine kostenfreie Stornierung nur vor Kursbeginn erfolgen.

Bei Nichterscheinen oder Stornierungen nach Kursbeginn wird der komplette Kursbeitrag fällig, dies gilt auch dann, wenn Teilzahlungen vereinbart wurden.

Sollte ein/e KandidatIn nicht an dem jeweiligen Prüfungstermin teilnehmen können, kann eine kostenfreie Stornierung nur fünf Tage vor dem Prüfungsdatum erfolgen.

Bei Nichterscheinen oder Stornierung nach diesem Zeitpunkt kann die Prüfungsgebühr nicht mehr rückerstattet werden.

ei unvorhergesehener Verhinderung (Krankheit, Notfall in der Familie, … ) ist es unter der Voraussetzung, dass eine Bestätigung nachgereicht wird, möglich, den einbezahlten Betrag abzüglich €40 Bearbeitungsgebühr als Gutschrift zu bekommen, die innerhalb eines Jahres konsumiert werden kann, wobei der Kurs bzw. die Prüfung vor Ende der Frist begonnen bzw. abgelegt werden muss.

Diese Gutschrift ist übertragbar.

1.4. Anwesenheit

Im Falle einer unregelmäßigen Teilnahme am Kurs, können versäumte Einheiten nicht zu einem anderen Zeitpunkt nachgeholt und auch nicht rückerstattet werden.

1.5. Bestätigung

Bei regelmäßigem Kursbesuch (mind. 75% der UE) kann für den/die TeilnehmerIn eine Kursbestätigung ausgestellt werden.

1.6. Ausschluss durch Adventum Institut

Sollte ein/e TeilnehmerIn die Durchführung eines Kurses stören, andere gefährden oder sich respektlos anderen gegenüber verhalten , kann er/sie ohne Ersatzleistung vom Kurs ausgeschlossen werden. Kursbeiträge werden nicht rückerstattet.

1.7. Feiertage

An nationalen Feiertagen findet kein Unterricht statt.

1.8. Sonstiges

Änderungen der AGB können vom Adventum Institut jederzeit vorgenommen werden.

Stand: 01.07.2014

AGB Average rating: 0 - of 0 visitors